14869
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14869,bridge-core-2.0.5,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-19.2.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Wofür

Wir möchten Sie (wieder) zu größtmöglicher Selbständigkeit und Unabhängigkeit im Alltags- und/oder Berufsleben führen. Durch eine differenzierte ergotherapeutische Befunderhebung gelingt es uns gemeinsam mit Ihnen und /oder Ihren Angehörigen, Ihre ganz persönlichen Ziele zu erarbeiten und in den Behandlungsplan zu integrieren.

Wer bringt mich weiter

Herzlich Willkommen! Ich bin Tanja Ströhle und betreue Patienten vom Säuglings- bis ins hohe Erwachsenenalter. Dank umfassender Berufserfahrung und ständiger Fortbildung kann ich auf spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und gezielte Beratung setzen, um Sie in Ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Unser ergotherapeutisches Behandlungsspektrum reicht von Entwicklungsförderung, über Prävention bis hin zur Rehabilitation. Meine Praxis erfüllt die Zulassungsvoraussetzungen nach § 2 Abs. 2 Satz 2 der BG-Vereinbarung.

Wohin am Besten

Meine Praxis ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln ideal zu erreichen. Barrierefreiheit auf den direkten Zugangswegen und innerhalb der Praxis führen zu lichtdurchfluteten und freundlich eingerichteten Räumlichkeiten, die für eine Wohlfühlatmosphäre bei der Behandlung sorgen. Eine zeitgemäße Auswahl von Therapie-Materialien, vielfältige und differenzierte Behandlungsmöglichkeiten sowie die direkte räumliche Anbindung zu anderen, thematisch verwandten Dienstleistern bieten Ihnen entscheidenden Nutzen.

Was ist Ergotherapie

„Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.“ (DVE 08/2007)

Dieses Fachgebiet behandelt Patienten aller Altersstufen mit Störungen aus den Bereichen Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie. Das sind z.B. angeborene Fehlbildungen, Wirbelsäuleerkrankungen usw.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Handtherapie. Hier werden Patienten mit Handoperationen, Unfällen, chronisch-entzündliche Erkrankungen wie Golferarm und Tennisarm behandelt.

In der Neurologie werden vor allem Erkrankungen des zentralen Nervensystems, z.B. angeborene Bewegungsstörungen, Schlaganfall, Querschnittslähmungen, Parkinson oder Multiple Sklerose behandelt.

In der Kinderheilkunde wendet sich die Ergotherapie an Kinder vom Säuglings- bis zum Jugendlichenalter, deren Entwicklung verzögert ist, sie in Ihrer Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Behinderung bedroht oder betroffen sind (z.B. ADHS).

Auch bei älteren Patienten kann die ergotherapeutische Behandlung einer drohenden oder weiteren Schädigung vorbeugen (z.B. Arthrose, Demenz). Selbst bei einem schwerwiegenden Krankheitsverlauf kann sie alle Beteiligten unterstützen und den praktischen Umgang mit Beeinträchtigungen so fördern, dass sich insgesamt die Selbstständigkeit der Patienten, die Teilhabe am Leben und die Lebensqualität verbessert.

Ergotherapie in der Psychiatrie behandelt Patienten aller Altersstufen mit psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Störungen sowie mit Suchterkrankungen (z.B. Depressionen, Burnout).

Hierzu zählen z.B. ergonomische Beratung und Arbeitsplatzgestaltung. Ergotherapie findet auch in Institutionen wie z.B. in Krankenhäusern, Ambulatorien, in Rehabilitations- oder Kuranstalten, Seniorenheimen, Kindergärten, Schulen, Behindertenwerkstätten und selbstverständlich hier in unserer Praxis statt.

Services

Neues

  • Eine neue Praxis für Ergotherapie gibt es seit Oktober in der Scheffelstraße 6 in Singen. Tanja Ströhle, gebürtige Singenerin, reagiert damit auf die zunehmenden Krankheitsbilder und das gestiegene Pati...

  • Samstag, 16. November. Es nieselt, der Himmel ist wolkenverhangen, die ersten Geschäfte öffnen bereits. Meines wird ab 10:00 Uhr alle Türen aufmachen und keine Hemmschwellen bieten. Eintritt für den gro...

Wie machen wir das

Wir helfen durch Beratung und spezielle ergotherapeutische Interventionen bei der Lösung von individuellen Schwierigkeiten in Alltagssituationen. Dabei sind wir in diesen Schwerpunktbereichen gefragt:

Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie0%

Neurologie0%

Pädiatrie0%

Geriatrie0%

Psychiatrie0%

Prävention und Gesundheitsförderung0%

Wo Sie uns finden

Sie werden uns gut finden: Unsere Ergotherapie-Praxis liegt im Herzen von Singen, in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln günstig zu erreichen. Sie finden uns gleich zu Beginn der südlichen Scheffelstraße im 1. Obergeschoss, barrierefrei mit Aufzug zu unseren Praxisräumen.
Kommen Sie gut bei uns an und bald wieder einen Schritt besser durchs Leben.

ergotherapie singen

inh. tanja ströhle

Scheffelstraße 6

78224 Singen (Hohentwiel)

Email:      info@ergotherapie-singen.de

Telefon:   07731 901 895 0

Telefax:   07731 901 894 9

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ergotherapie-singen.de widerrufen werden.

oder einfach anrufen